Europäischer Kultursommer Fellbach 19. Mai – 9. September 2017

Das Gesamtprogramm erscheint Anfang März 2017

Einige Höhepunkte aus dem Programm

Foto der Gruppe Canzoniere 
Greciano Salentino mit Instrumenten
Canzoniere Greciano Salentino

19.5. Großes Eröffnungsfest in der Alten Kelter mit CANZONIERE GRECANICO SALENTINO, dem Wirbelsturm aus Lecce; dem Ensemble EN CHORDAIS aus Thessaloniki, der charmanten Volkstanzgruppe I BEJ aus Erba, Luftakrobatik mit SINAKT aus Triest u.a.

27.5.Jazz auf Italienisch 1 mit den Altmeistern GIANLUIGI TROVESI (Klarinette) und GIANNI COSCIA (Akkordeon) – unplugged

10./11.6. Im grellen Licht von TANJANA TSOUVELIS, Uraufführung mit dem Theater im Polygon in der Scheune Schmiden

22.06.Jazz auf Italienisch 2 Forte – piano: STEFANO BOLLANI, Fender und Flügel

24.06. Il Giardino Armonico: Das hinreißende Barockensemble aus Mailand spielt Werke italienischer Komponisten.

28.06. Hanns-Josef Ortheil: Mein Italien

Foto von Giannis Haroulis mit Laute
Giannis Haroulis

21.07. Giannis Haroulis aus Kreta & Band – charismatisch zwischen Folk und Rock

22.07. Axion Esti – das Volksoratorium von MIKIS THEODORAKIS in der Alten Kelter mit dem Philharmonischen Chor Fellbach, der Jungen Süddeutschen Philharmonie Esslingen; Dionysios Tsaousidis (Bariton); Michael Stiller (Sprecher) und vielen anderen

29.07. Jazz auf Griechisch mit NATASSA MARE (Gesang), FILIPPOS KOSTAVELIS (Klavier), GEORGIOS SMYRNIS (Kontrabass), HANS FICKELSCHER (Schlagzeug), WOLFGANG FUHR (Saxofon)

05.08. Pippo Pollina & Band: Der Liedermacher aus Trovesi / Coscia Sizilien singt von Sehnsucht und Erfüllung, Kummer und Glück und mehr Menschlichkeit.

26.08. Die Odyssee von Homer, gelesen von Wolfram Berger, begleitet von Bouzouki-Musik, in der Scheune Schmiden

Europäischer 
  Kultursommer Fellbach, 19. Mai – 9. September 2017,  Italien – Griechenland
Bildnachweise: Giannis Haroulis, © 2013 Yiannis Margetousakis Photography
nach oben zum Seitenanfang